Mehrfamilien-Generationenhaus, drei Wohnungen Garagen und idyllischem Garten

Bergstrasse 10
4853 Riken AG

Details

Referenz 6f85d414-e31d-11ec-842e-005056bdbc06
Adresse Bergstrasse 10
4853 Riken AG
Schweiz
Etage 4
Etagen 4
Anzahl Wohneinheiten 3
Badezimmer 3
Zimmer 10.5
Balkonfläche 8 m2
Kellerfläche 71 m2
Gartenfläche 598 m2
Grundstücksfläche 727 m2
Gebäudevolumen 1'173 m3
Ausnützungsziffer 0.45
Nettowohnfläche 215 m2
Baujahr 1924
Renovationsjahr 1973
Raumhöhe 2.40 m
Bruttorendite (Ist) 5.18 %
Nettojahresmiete (Soll) 35226
Gebäude­versicherungs­wert 758000

Angebot

Kaufpreis CHF 680'000.–
Verfügbar ab Sofort

Eigenschaften

Balkon Bauland erschlossen Cheminée Garage Haustiere erlaubt Kabelfernsehen Kinderfreundlich Parkplatz Ruhig Sommerlaube Sonnig Teils renovationsbedürftig Tumbler Waschmaschine

Beschreibung

Ruhige und sonnige Wohnlage mit erhöhter Lebensqualität

Das Mehrfamilien-Generationenhaus mit idyllischen Sitzplätzen, Gerätehäusern und zwei Einzelgaragen liegt an ruhiger, sonniger Lage in einer Sackgasse ohne Durchgangsverkehr am westlichen Dorfeingang zu Riken.

Die Einkaufsmöglichkeiten sind in Murgenthal für den täglichen Bedarf gut abgedeckt. Grössere Einkaufsmöglichkeiten sind in den umliegenden Einkaufszentren vorzufinden.

Der Kindergarten und die Unterstufenklassen, werden in Glashütten und Riken, die Mittelstufenklassen in Murgenthal geführt. Die Oberstufen Real-Sekundar- und Bezirksschule besuchen die Schüler in Rothrist.

 

Mehrfamilienhaus mit lukrativem Erweiterungs- Potential

Der Gebäudekomplex ist im Massivmauerwerk erstellt worden, mit damaliger entsprechender Isolation.

Im Untergeschoss ist der Boden mit Fundamentstreifen-Fundamentplatte in Beton erstellt, die Aussenwände sind in Stampfbeton erstellt und die Innenwände sind mit Kalksandstein oder Backstein ausgeführt.

Das Dach ist in der Holzbalken-Konstruktion mit entsprechendem Aufbau und mittels Ziegel eingedeckt.

Die Fenster sind in unterschiedlichen Baujahren, mehrheitlich in Holzausführung mit Isolierverglasung um das Jahr 1980 im Dachgeschoss vereinzelt mit Dachfenstern, im Untergeschoss in Holzausführung mit Einfachverglasung.

Die Spengler Arbeiten sind in Metall ausgeführt.

 

 

 

 

Ein Generationen-Haus mit drei Wohnungen

Die Wohnungen verfügen über ein Raumkonzept aus dem länger zurückliegenden Renovationsjahr, welches nicht mehr dem heute üblichen Raumanforderungsprofil entspricht.

Empfehlenswert ist, die zwei 4-Zimmer Wohnungen und die 2.5-Dachwohnung inklusive Galerie bei einer Sanierung, den heutigen Bedürfnissen anzupassen.

Renovationen sind nicht erwähnenswert oder liegen im Zeithorizont schon länger zurück. Vereinzelt sind die  Bodenbeläge erneuert worden, welche in gemischten Ausführungen sind vorwiegend in Laminat Ausführung.

Der Innenausbau ist in einem funktionsfähigen Zustand. Der Ausbaustand ist unterschiedlich, einfach und schlicht sowie mit älteren Materialien ausgestattet.

 

 

 

Kontaktperson

IBK Immobilien GmbH
Junkermattweg 1
5040 Schöftland
Schweiz
Beat Kaspar
CEO

Kontaktformular